BUCS Lite werden zum Meistermacher

Sie haben Herz, sie kommen aus der Stadt an der Jade und sie werden zum Meistermacher der VfL Oldenburg Knights „Yeomen“. Hätte ein Wettbüro diese Wette angenommen, wäre man sicherlich reich geworden. Mit der Mindestkadertiefe traten die BUCS Lite an, gegen den scheinbar übermächtigen Gegner Bremen Thunderbirds. Doch Headcoach Jens Krtschmarsch durfte am Ende viele Glückwünsche erhalten. Zur Halbzeit konnten die Wilhelmshavener ein 6:8 halten um dann im 4ten Quarter mit einem Touchdown und 2 Zusatzpunkten den Gegner zu düpieren. Endstand 14:8 – Eine Sensation! Damit kommt schon eine Woche nach dem Krimi von Bad Zwischenahn die erhoffte Schützenhilfe und die vorzeitige Meisterschaft der Oldenburger B-Jugend. Die Gegner aus Bremen vom vergangenen Wochenende müssen noch einmal zum Derby bei den Bremerhaven Seahawks ran. An der Meisterschaft Oldenburgs wird dies nichts ändern. Headcoach Daniel Kregel und sein Team werden ihre Jungs also nicht in die Trainingspause entlassen. Jetzt geht es ums State Championship (Niedersachsen). Der Gegner heißt Braunschweig Junior Lions und Oldenburg hat als Titelverteidiger Heimrecht.