Erweiterung des Trainer Teams bei den Oldenburg Knights.

 

Um die Herren- und die Jugendmannschaft erfolgreich zu coachen, wurde sich bereits einige Zeit nach Unterstützung für den Trainerstab umgesehen.

Der Doppelbelastung, die Holger Völling im Moment als Headcoach durch die schnell wachsende Jugend und die große Herrenabteilung trägt, soll entgegen gewirkt werden. Die Suche entwickelte eine Eigendynamik, die letztendlich zu einem neuen Trainer für die Herren führte.

Ab sofort übernimmt Tyrus Morgan die Position des Headcoach.

Holger Völling bleibt den Oldenburg Knights als fester Bestandteil erhalten. Er übernimmt die Aufgabe des Headcoach der Jugend und ist Assistent Headcoach der Herrenabteilung. Seine sportliche Leidenschaft galt schon immer der Jugend. Gerne gibt er die Zügel des Herrentrainings an Tyrus Morgan ab und kann sich jetzt verstärkt auf eine erfolgreiche Saison mit den Jung-Rittern konzentrieren.

Beide Trainer stehen im ständigen Austausch und unterstützen sich gegenseitig um die oldenburger Footballer in allen Abteilungen nach vorne zu bringen.

Tyrus Morgan, heute 42 Jahre alt, begann seine Football-Karriere im Alter von 5 Jahren in Dallas, Texas. Nach der Army schloss er sich den Bremen Buccaneers im Jahre 1994 an und spielte hier in der 2. Bundesliga. Anschließend wurde Morgan Defensiv-Head Coach bei den Weyhe Vikings und holte drei Titel mit seinem Team. Die Bremen Bravehearts samt Meisterschafts-Sieg der 2. Bundesliga folgten. Ein Jahr später wurden die Footballer nicht mehr weitergeführt und Tyrus wechselte zu den Bremerhaven Seahawks. Das Team wurde Vizemeister. Zu guter Letzt spielte und trainierte der Texaner bei den Bremen Firebirds in der Regionalliga. 2010 gewannen sie unter seiner Obhut die Oberliga als Meister. Auch die Ritterhude Badgers unterstützte Morgan bereits als Assistant Coach.

Wir freuen uns Tyrus in unserem Team begrüssen zu dürfen und sind stolz einen Spieler und Trainer mit seiner Erfahrung willkommen zu heißen!