Justin Simpson neuer Head Coach der Youngsters

Justin Simpson (zweiter rechts) und Jan Volkmann (rechts) bei ihrem Playoff Sieg in Rotenburg

Der Erfolgscoach Jan Volkmann übergibt das Amt an Offensive Coordinator Justin Simpson. Volkmann, der sein Team im vergangenen Jahr mit einer Perfect Season zur Meisterschaft führte gibt seine Position aus beruflichen und familiären Gründen an seinen Wunschkandidaten ab. Sein erfolgreiches Wardenburger Unternehmen für Saunabau fordert seine hundertprozentige Aufmerksamkeit. Damit überhaupt noch etwas Zeit für die Familie und vielleicht ein bisschen Football bleibt, trennt er sich schweren Herzens von seinem Jugendteam. Zunächst saß der Schock beim Vorstand schon recht tief, aber Abteilungsleiter Rainer Borkmann hat natürlich vollstes Verständnis für diese Entscheidung.

„Ich bin Jan unendlich dankbar für seinen Einsatz in den vergangenen Jahren und weiß wie schwer ihm dieser Schritt gefallen ist.“

Rainer Borkmann

Justin Simpson stieß in der Saison 2015 zu den Youngsters und erfreut sich seit dem großer Beliebtheit bei den A-Jugendlichen. Seine hervorragende Offense Strategie hat nicht unerheblich zum Erfolg des Meisterteams beigetragen. Der gebürtige Brite hatte schon während seines Studiums ein Damenteam gecoacht und ist derzeit an der Universität Oldenburg.

Kommentar verfassen