Nicht auf die leichte Schulter zu nehmen

DSC_0756Die Tabellensituation mag ja verlockend sein, aber dennoch nehmen die Oldenburger Ritter ihren nächsten Gegner nicht auf die leichte Schulter. Die Hannover Spartans haben erst 3 Spiele hinter sich und sind immer ein Gegner auf Augenhöhe gewesen. Also darf man auch am Samstag (30.07.) mit einer spannenden Partie rechnen, die den EInsatz der Fans besonders fordert. Schon im Marschwegstadion trieb der 12te Mann die Oldenburger Ritter von Touchdown zu Touchdown. Es wird zwar auf dem Sportplatz an der Kennedystraße gespielt, aber wer sich an die Saison 2014 erinnert, der weiß was eine große Fanmenge direkt am Spielfeldrand bewegen kann. Die Spartans sind auf jeden Fall in Zugzwang und werden sicherlich die eine oder andere Überraschung auspacken. Man darf also gespannt sein und vor allem darf man nicht das Spiel verpassen. Kickoff ist um 15.00 Uhr. Wie im ist auch fürdas leibliche Wohl bestens gesorgt. Karten sind für 3.00 Euro an der Tageskasse erhältlich.

Tabellensituation

PlatzTeamSNUSp+Pkt-PKt%GFGA
1Braunschweig Lions II71191530.833267101
2Elmshorn Fighting Pirates62081240.750235106
3Hamburg Pioneers5501010100.500248218
4Hannover Spartans54091080.556248218
5Oldenburg Knights370106140.300151274
6Osnabrück Tigers18193130.167112282