Und Nachts liegen sie in ihren Träumen…

…und träumen den Traum vom ganz großen Spiel. Es sind elf- bis dreizehnjährige Jungs, deren große Idole Ezekiel Elliott, Tom Brady oder Aaron Rodgers heißen. Sie gehen mittlerweile auf die Oberschule oder das Gymnasium und dürfen Sonntags vielleicht schon die erste Halbzeit des Sonntagsspiels auf ProSieben Maxx schauen. Die Rede ist von den C-Jugendlichen der VfL Oldenburg Knights. Sozusagen die Zukunft des Oldenburger Footballs. Am Wochenende trafen sich diese Jungs in Bremerhaven um gemeinsam mit dem Nachwuchs der Seahawks zu trainieren. Das es schon ordentlich zur Sache geht, beweisen etliche Bilder und Videos, die von stolzen Eltern gemacht wurden.
Am 6. Mai werden die Squires erstmalig das dunkelgrüne Jersey der Oldenburg Knights überstreifen. Dann stehen sie ihrem ersten Gegner, den Hamburg Little Blue Devils, gegenüber. Dann geht es erstmalig um echte Punkte und in die erste echte Spielsaison. Unter Führung von Headcoach Paul Gudladt und seinem siebenköpfigen Staff warten dann 6 Punktspiele auf die jüngsten Ritter.
Nach einem sonnigen und erfüllten Tag in Bremerhaven konnten die zukünftigen Top-Spieler der Oldenburger am Abend dann in das eingangs genannte Bett fallen, sich in ihre Packers oder Eagles Bettwäsche einkuscheln und davon träumen evtl. von Björn Werner oder Markus Kuhn entdeckt zu werden, die sie dann an ein College bringen würden, oder gar viel weiter. Wer weiß das heute schon. Go Squires!

Bildergalerie


Bilder von Dennis Leskys