US Boy fuer die Youngsters

ken

Ken Scalzi von den Centerville Elks

Anfang Februar traf mit Ken Scalzi eine unerwartete Verstärkung für die Youngsters in Oldenburg ein. Bereits im Januar meldete sich der 18-Jährige aus Centerville, Ohio, bei Headcoach Holger Völling, dass er für sechs Monate als Austauschschüler nach Oldenburg kommt und gerne während dieser Zeit für die Knights Youngsters spielen würde.

Kenny spielt bereits seit seinem 10. Lebensjahr Football und stand die letzten Jahre für seine Highschool bei den Centerville Elks als Defense Liner auf dem Feld. Coach Völling: „Eine unerwartete, aber durchaus willkommene Verstärkung, wo wir doch gerade in der Defense die meisten Spieler altersbedingt ersetzen müssen.“

Vor seinem Einsatz zum Saisonstart am 12.04.2015 in Osnabrück steht aber noch etwas Bürokratie an. Die Knights benötigen für Kenny eine International Transfer Card. Knights Präsident Rainer Borkmann: „Eigentlich sollte diese ITC erst für Collegespieler gelten, aber unser Verband hat deutlich gemacht, dass wir auch für Ken eine ITC benötigen. Sein amerikanisches Team und der Verband haben aber innerhalb eines Tages die nötigen Formulare unterzeichnet. Nun liegen die Unterlagen beim deutschen Verband.“ Es ist ja auch noch etwas Zeit.

Dennoch aber bereits von dieser Stelle: „Welcome to the Knights family, Ken“.