Warmlaufen fuer die B-Jugend Saison

B-Jugend-070215Bis zum ersten Punktspiel der B-Jugend am 19. April ist zwar noch etwas Zeit, aber wie heißt es so schön in einem Sprichwort: „Der frühe Vogel fängt den Wurm“. Um den aktuellen Trainingsstand zu prüfen und die ersten Plays zu testen lud Daniel Kregel, Headcoach der Knights Yeomen seine Jungs zu einem internen Scrimmage ein. Trotz der widrigen Wetterbedingungen mit Blitzeis und spiegelglatten Straßen, erreichten über 40 Spieler den Kunstrasenplatz an der Robert-Schumann-Halle gegen 8:45. Das Motto hieß warmhalten und Top-Leistung abrufen. Nach dem Auffwärmen traf nun die Offense auf die eigene Defense. Damit der Schwierigkeitsgrad etwas anspruchsvoller gestaltet wurde, wurden die Reihen mit erfahrenen Spielern der A-Jugend aufgefüllt, die dann auch gleich Tipps an die nachfolgende Generation weitergaben. Daniel Kregel und sein Coaching Staff konnten so unter erschwerten Bedingungen die Fähigkeiten Ihres Teams analysieren, ihre Plays testen und neben den Standards auch einige Specials auspacken.
Von der Tribüne aus beabachtet auch der Vorsitzende der Abteilung American Football im VfL-Oldenburg den ersten Test.

Rainer Borkmann „Ich traue den Jungs in diesem Jahr durchaus die Meisterschaft zu“

Die Jugend der Oldenburg Knights erfreut sich seit dem Start in der Saison 2012 eines immer größer werdenden Zulaufs. Natürlich kommt es immer wieder in der Zeit rund um den Superbowl zu echten Spitzen, aber das ist auch gut so, meint Borkmann. Denn wer erst einmal dabei ist, den lässt das „Footballfieber“ nicht mehr los. Nur sehr selten verlassen uns die Jugendlichen nach kurzer Zeit wieder. Borkmann führt dies auch auf den großen Teamspirit zurück, den Football mit sich bringt. Wer zu uns kommt und bei uns bleiben möchte, hat eine zweite Familie gefunden. Jugendliche, die den Sport ausprobieren wollen sind jederzeit herzlich willkommen. Die Trainigszeiten der B-Jugend so wie der A-Jugend sind auf der Website der Oldenburg Knights stets aktuell.

Kommentar verfassen