Wieder ein Youngster fuer die Nationalmannschaft

Jannik_catch

Jannik Schmidt bei einem seiner spektakulären Catches im Spiel gegen die Junior Lions aus Braunschweig

Nach Marcel Meier (2012), Jannik Birk, Tim Harms und Marcus Hofer (2014) ist jetzt Wide Receiver Jannik Schmidt zum Camp der Jugend Nationalmannschaft eingeladen worden. Jannik’s Vorgänger sind alle am letzten Cut gescheitert, aber diesmal soll es gelingen: Der erste Oldenburger im Deutschland Dress.

Los geht es für Jannik am 15.03.2015 in Köln zum ersten Test. Sein Headcoach Holger Völling: „Meine Tätigkeit als Coach in der Nationalmannschaft ist zwar schon 15 Jahre her, aber ich weiß, daß die Coaches auf solche Typen wie Jannik stehen.“ Mit „solche Typen“ ist gemeint: 109kg bei 208cm und 11,9 auf 100m. Das beeindruckt. Dazu noch die sicheren Hände, mit denen Jannik bei seinen Einsätzen bei den Youngsters, aber auch in der Niedersachsenauswahl, immer wieder fast unmögliche Fänge verzeichnete und die Fans begeisterte.

Knights Präsident Rainer Borkmann: „ Die Einladung für Jannik zeigt wieder einmal, daß wir mit unserem Jugendprogramm sehr vieles richtig machen und die Jungs nicht nur spielen lassen, sondern gezielt ausbilden und fördern.“

Im Lager der Knights drückt man natürlich alle Daumen das Jannik vom 20.06. – 27.06.15 bei der Europameisterschaft in Dresden das Schwarz-Rot-Goldene Jersey trägt.