Domscheit setzte 2011 alles auf eine Karte

Überglücklich nach dem „Wunder von Schaumburg“ 2011 – Bild: Peter Porikis

Am Samstag den 15.09. um 16:00 Uhr kommt es zum zweiten Mal zur Begegnung der VfL Oldenburg Knights mit den Schaumburg Rangers. Dieses Mal allerdings wird die zweite Herren beim Gegner in Schaumburg erwartet. Ob es wieder ein Wunder von Schaumburg gibt, oder ob es eine klare Angelegenheit wird, weiß man dann nach Ablauf von 4 x 12 Minuten.
Im Halbfinale 2011 lagen die Oldenburger bis zum 4ten Quarter 7:21 zurück. Der damalige Head Coach Dennis Domscheit mobilisierte in den letzten Minuten seine Ritter und holte den Rückstand bis zum 21:23 auf. Mit noch einer 1:50 Minuten auf der Uhr stand Oldenburg kurz vor einem Turnover durch die Rangers an der eigenen 35 im Vierten Versuch. Domscheit ließ erfolgreich ausspielen und konnte die Zeit mit den verbliebenen Timeouts kontrollieren. Der Weg ins Finale war frei. Die ganze legendäre Geschichte kann man hier noch einmal nachlesen.
Am Samstag liegen die Geschicke der neu gegründeten Cavaliers in den Händen von Head Coach Tyrus Morgan, der sich natürlich keine 21 Punkte Aufholjagd wünscht, sondern lieber gleich für klare Verhältnisse sorgen will. Die Computer Prognose von Football Aktuell rechnet einen leichten statistischen Vorteil für Oldenburg aus. Aber das sind nur Zahlen, die Wahrheit liegt auf dem Feld der Ehre. Eines ist sicher, die Cavaliers sind heiß wie Frittenfett und wollen den Aufstieg sportlich erreichen.

So funktionieren die Playoffs der Landesliga

Es spielen jeweils die Ersten und die Zweiten der Gruppe A und B sowie der Gruppe C und D gegeneinander wobei jeweils der Erstplatzierte in der Gruppe das Heimrecht hat.
In den Semifinals treffen jeweils die Gewinner der Quarterfinals aufeinander. Auch wenn die Paarung in der Grafik bereits angezeigt ist, weil es auch so bei Football Aktuell eingestellt ist, wurde uns mitgeteilt, das es anders läuft. Die Paarungen werden nach den Quarterfinals gelost. Heimrecht hat das Team mit dem höchsten Score aus dem Quarterfinal.
Im Playoff Final stehen die Gewinner der Semifinals, wobei das Heimrecht hier ausgelost wird.