Knights als Sportmannschaft des Jahres nominiert

Jetzt abstimmen - Online und Offline

Hier gehts zur Abstimmung

Zum Abstimmen auf das Bild klicken

Nach der Meisterschaft in der Regionalliga und dem Einzug in die Playoffs sind die VfL Oldenburg Knights für die Wahl zur Sportmannschaft des Jahres 2019 nominiert und treten gegen 4 starke Gegner an. Ob unsere Footballer den diesjährigen Thron besteigen dürfen entscheiden die Leser und Follower der Nordwest Zeitung on- und offline bei der Sportlerwahl.
Neben der Mannschaft des Jahres werden auch Einzelsportler gewählt. Natürlich hoffen wir auf eine rege Beteiligung unserer Fans. Also drückt uns die Daumen, teilt die Aufforderung zur Abstimmung und macht mit. Teilnahmekarten gibt´s im Pressehaus, in unserem Vereinsheim in der Rebenstraße und natürlich Online (kostenloses Benutzerkonto erforderlich). Einfach auf das Bild klicken und die Favoriten in den jeweiligen Sportarten wählen, dann auf "Auswahl bestätigen" klicken. Jeder kann nur einmal teilnehmen. Abgestimmt wird bis 09. März

So geht´s

Auch bei der 29. Auflage der Wahl der Oldenburger Sportler des Jahres, die erneut von NWZ und Stadtsportbund mit Unterstützung der Oldenburgischen Landesbank (OLB) durchgeführt wird, werden nur komplett ausgefüllte Coupons bzw. Stimmkarten, die bis zum Einsendeschluss (Montag, 9. März) eingehen, berücksichtigt. Wiederum kann auch bequem im Internet abgestimmt werden.

Der Wahlcoupon wird mehrmals im Rahmen der Vorstellung aller Kandidatinnen und Kandidaten in der NWZ abgedruckt. Stimmkarten liegen im Empfang im Medienhaus (Peterstraße 28-34) und nach dem Umzug der Geschäftsstelle im Februar in den Lambertihof in der Oldenburger Innenstadt auch dort aus. Diese können zum Beispiel in den Vereinen verteilt werden.

Jeder darf insgesamt nur einmal – ob online oder auf anderem Wege – seine jeweiligen Favoritinnen und Favoriten küren.

Coupons und Stimmzettel zur Sportlerwahl 2019 können per Post unter dem Stichwort „Sportler des Jahres 2019“ an die Nordwest-Zeitung, Peterstraße 28-34, 26121 Oldenburg, sowie auch per Fax (0441/9988-2121) gesendet werden. Eine Abgabe ist auch direkt im Empfang im Medienhaus oder in der neuen NWZ-Geschäftsstelle in der Innenstadt möglich.

Mehr Informationen zur Oldenburger Sportlerwahl sowie die Möglichkeit zur Online-Abstimmung mit Nutzerkonto auf www.nwzonline.de/sportlerwahl-oldenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.