E-SportsKnights vs. Galaxy

17. März 2021by Presse

Am kommenden Wochenende fliegt endlich wieder das Ei! Wenn auch nur virtuell im Rahmen der 2. Homequarterchallenge so ist doch die Vorfreude bei den VfL Oldenburg Knights auf diese Veranstaltung riesengroß. Schließlich geht mit Outside Linebacker Jeremi Bockler der Vizemeister des Vorjahres für die Ritter an den Start. Nach der 7:24 Niederlage gegen Tim Schober von den Holzgerlingen Twister im Finale der ersten Homequarterchallenge im vergangenen Oktober nimmt der 23jährige nun einen neuen Anlauf auf den Gewinn des wertvollen Championship-Ringes mit dem der Sieger am Ende geehrt wird. „Das hatte mir vorher keiner zugetraut das ich soweit kommen würde“, erzählt Bockler der sich 2020 in der vereinsinternen Ausscheidung gegen Teamkollege Jannik Birk durchsetzen konnte. Nach sechzehn Teams im Vorjahr haben in diesem Jahr einundzwanzig Mannschaften aus ganz Deutschland und den unterschiedlichsten Ligen gemeldet. Wieder mit dabei Regionalligakonkurrent Bremerhaven Seahawks gegen den sich Bockler im Vorjahr im Viertelfinale nach einem spannenden Match knapp mit 7:0 durchsetzen konnte. „Ich würde mich freuen, wenn es auch dieses Jahr wieder ein Aufeinandertreffen zwischen uns geben würde“, so der Defensiv-Spezialist, der seit 2015 das Trikot der Knights trägt und seit rund vier Jahren auch ein begeisterter Madden-NFL-Spieler ist. So heißt nämlich das Spiel in dem sich die 21 Konkurrenten am Samstag (Vorrunde) und Sonntag (Viertelfinale bis Finale) in einer einfachen K.O.-Runde messen. Wobei in der Vorrunde und im Viertelfinale ein Quarter jeweils nur drei Minuten lang ist. Aufgrund der kurzen Spielzeit wird hier jeder noch so kleine Fehler hart bestraft, so dass man sich schon hier auf hochspannende Duelle freuen darf.

Ab dem Halbfinale wird die Spielzeit dann pro Quarter auf fünf Minuten erhöht. Madden-NFL gibt es bereits seit 1988 und ist heute weltweit das beliebteste American Football Videospiel. Benannt ist das Spiel nach dem amerikanischen Footballtrainer John Madden. Gespielt wird mit den 32 Orginalteams aus der NFL und deren aktuellem Kader. Vor jedem Spiel muss sich der Spieler ein neues Team aussuchen. Schon hier ist taktisches Geschick verlangt um sich ein konkurrenzfähiges Team auszusuchen. So müsste man schon ein ziemliches Ass an der Konsol sein, wenn man z.B. mit den Jacksonville Jaguars (1 Sieg in der letzten Saison) gegen Super Bowl Gewinner Tampa Bay Buccaneers bestehen will. Gespielt wird auf der Playstation 4 & 5 nach den Regeln der NFL. So gibt es zum Beispiel kein Unentschieden, sondern es gilt die Overtimeregel der NFL: der Sudden Death. Prominentester Teilnehmer ist Nationalmannschafts Quarterback Sonny Weishaupt der für die Marburg Mercenaries antritt, dem Team von Ex-Knights und Outlaws-Spieler Vangogh Mohamed Ali. Los geht es am Samstag ab 13 Uhr und wird auf Twitch.tv live übertragen und unter anderem durch den ehemaligen Nationalspieler Niklas Römer (Braunschweig Lions) kommentiert. Die Partien findet man auf http://www.homequarterchallenge.de. Für Bockler wird es im vierten Match ernst. Hier trifft er mit der Galaxy aus Frankfurt gleich auf einen ganz großen Namen im deutschen American Football. Bei der Erstauflage im Vorjahr hatte das Live-Event in der Spitze 5.569 Zuschauer und im Schnitt schauten 2.885 Zuschauer bei den Spielen zu.

FOLGE DEN KNIGHTS

Du findest uns auch auf allen Social Media Kanälen. Ließ interessante News, schau Videos oder höre unseren Podcast.

BECOME A PRO

Die Oldenburg Knights Seniors werden stolz präsentiert von der GO.KNIGHTS FOOTBALL GmbH

© VfL Oldenburg Knights