Meisterschaft in Hannover verloren

Die B-Jugend musste in Hannover am Samstag den 15.09. ihre Meisterschaftsambitionen erstmalig früh aufgeben. Dabei war die Ausgangssituation noch recht gut. Ganze 3 Punkte mehr im Rückspiel hätten Daniel Kregel und seinem Team gereicht um den Rückstand aus dem Hinspiel gegen die Grizzlies aufzuholen und die Meisterschaft erneut nach Oldenburg zu holen. Die Bärenjagd misslang allerdings und Hannover hat nichts anbrennen lassen. Gerade einmal ein zu Null Shutout ließ sich auf dem fremden Platz  durch Rudi Kotelnikow vermeiden, sodass am Ende ein 35:07 zu Gunsten der Grizzlies auf dem Scoreboard stand. Somit gibt es Tabellenplatz 2 für die Yeomen zum Saisonende.

Fotos von Dennis Leskys