Bewerbung

Du bist kein Football Spieler, aber möchtest die Oldenburg Knights trotzdem unterstützen?

Hier hast du die Möglichtkeit dich für Aufgaben rund ums Team zu melden. Schreib uns nur kurz was du machen möchtest, warum du dabei sein willst und ob du nur einmalig oder regelmäßig aushelfen möchtest!

Datenschutz
Bitte ließ unsere Datenschutzerklärung, bevor du mit uns in Kontakt trittst. Mit dem Formular werden Dein Name, Vorname, Kommentar und E-Mail Adresse über das Internet an uns gesendet. Wir speichern deine Nachricht um dir antworten zu können auf unserem E-Mail Server. Die Nachricht an uns kannst Du auf Anfrage auch dauerhaft wieder löschen lassen. Deine Nachricht wird über SSL verschlüsselt gesendet.

[contact-form to=’management@oldenburgknights.de‘ subject=’Nachricht vom Kontaktformular‘][contact-field label=’Name‘ type=’name‘ required=’1’/][contact-field label=’E-Mail‘ type=’email‘ required=’1’/][contact-field label=’Nachricht‘ type=’textarea‘ required=’1’/][contact-field label=’Interesse‘ type=’select‘ required=’1′ options=’Spieler,Helfer,Sponsor’/][contact-field label=’Ich habe die Hinweise zum Datenschutz aufmerksam gelesen und möchte das Formular absenden.‘ type=’checkbox‘ required=’1’/][/contact-form]

2 Kommentare zu “Bewerbung

  1. Easy

    Hallo.
    Ein Freund (Zeven Flames)und ich(Bremen Buccaneers1991-1996 und Brave H.1997-98) sind seit der Jugend Football verrückt und haben selbst gespielt. Er RB, ich LB. Da wir fast 40 Jahre alt sind, entfällt eine Aufgabe auf den Platz. Aber wir würden gerne unsere Erfahrungen weiter geben.
    Bei Interesse bitte unter diese Nr.
    015731729802
    MfG Christian „Easy“ Schmidt

  2. Norman Behlen

    Hallo,

    mein Name ist Norman Behlen und ich bin zum 01.05. nach Oldenburg gezogen. Ich studiere Prävention und Gesundheitsmanagement mit den Schwerpunkten Trainings- und Bewegungstherapie sowie Sportpsychologie. Ich bin aktuell auf der Suche nach einer Möglichkeit, mein theoretisches Wissen in die Praxis umzusetzen.

    Da American Football zu einem gewissen Teil, je nach Spielerposition, maximalkraftabhängig ist und sich mein bisheriges Studium inklusive meiner Bachelor-Thesis um dieses Thema gedreht haben, würde ich mich gerne diesbezüglich bei den Oldenburger Knights einbringen.
    Demnach würde ich mich gerne vorweg erkundigen, ob sich dieses Vorhaben in Form von Athletiktraining bzw. sportartspezifischem Krafttraining überhaupt bei Ihnen in die Tat umzusetzen lässt?

    Kurz noch zu mir: Ich bin 24 Jahre alt und betreibe seit Jahren Krafttraining, was sich in den letzten Jahren primär Richtung Kraftdreikampf entwickelt hat. Mit American Football habe ich bisher keine Erfahrungen, aber es erscheint mir als eine außerordentlich gute Möglichkeit, mein Wissen in die Praxis umzusetzen. Außerdem möchte ich fortan gerne mit Athleten zusammenarbeiten, da ich bisher lediglich mit älterem Klientel und Klientel, welches nicht leistungsorientiert trainiert hat, in Kontakt getreten bin. Weiterhin bin ich durch mein Fernstudium zeitlich verhältnismäßig flexibel.

    Ich freue mich über eine Antwort und ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

    Freundliche Grüße

    Norman Behlen

Schreibe einen Kommentar zu Norman Behlen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.