The show must go on!

Mini-Turnier startet unter Corona Bedingungen in Bremerhaven

Bild: Rückspiel 2019 in Bad Zwischenahn

Unter normalen Bedingungen würden sich die VfL Oldenburg Knights vermutlich schon auf die Playoff Spiele um den Aufstieg in die GFL2 vorbereiten. Aber was ist schon normal in diesen Zeiten? Auf jeden Fall das Training. Die Knights haben sich intensiv auf theoretisch mögliche Ligaspiele vorbereitet um im Fall der Fälle nicht überrascht zu werden. Als Ende Juli klar war, dass es keine Regular Season geben wird haben sich die Verantwortlichen sofort an einen Plan B gemacht, der nun ein kleines Turnier unter Corona Bedingungen möglich macht. Teilnehmer sind die Bremerhaven Seahawks, Bremen Firebirds und die Oldenburg Knights, die jeweils in einem Hin- und Rückspiel aufeinandertreffen. Los geht´s am kommenden Samstag (19.09.2020) im Bremerhavener Nordseestadion mit der Begegnung Seahawks vs. Knights. Da der Gastgeber wegen der besonderen Bedingungen ein begrenztes Ticketkontingent von 200 hat, ist es möglich, dass nur wenige am Spieltag verfügbar sind. Genauere Infos und Updates auch auf der Facebook Seite der Seahawks. Weiterhin wollen die Gastgeber einen Livestream zur Verfügung stellen. Der Link wird ebenfalls auf Facebook kurz vor dem Spiel bekanntgegeben. Fans, die sich aus Oldenburg auf den Weg nach Bremerhaven begeben möchten, sollten sich unbedingt vor der Fahrt noch einmal informieren. Auf dem Stadiongelände gelten die bekannten Hygiene und Abstandsregeln.