Saisonauftakt für die A-Jugend

Am Sonntag 2 Jugendspiele in Bad Zwischenahn

Jannik Arndt (2015) auf Punktejagd

Das letzte Aufeinandertreffen mit den Osnabrück Young Tigers gab es im Jahr 2015 in Bad Zwischenahn. Das damalige Team des jetzigen Sportdirektors Holger Völling schickte die jungen Raubkatzen erneut sieglos nach Hause, nachdem im Jahr zuvor die Welt in Osnabrück noch ganz anders aussah. Fraglos sieht die Welt heute erneut anders aus. Anderer Headcoach, andere Spieler, andere Liga. Einzig die Namen der Gegner bleiben gleich. Die Begegnungen Oldenburg vs. Osnabrück versprechen immer Hochspannung. Ihr erstes Spiel haben die Tigers bereits gegen die Bremerhaven Seahawks mit 54:00 gewonnen. Dadurch lässt sich Headcoach Jan Volkmann aber nicht bange machen. Schließlich haben seine diesjährigen Waffen im Vorjahr die B-Jugend Meisterschaft in Niedersachsen eingetütet. Volkmann hat das Spiel gescouted und seine Rezepte ausgeschrieben, die die Jungs jetzt nur noch umsetzen müssen. Dennoch, ein Spaziergang wird das nicht, meint Volkmann.
Bevor es um 15.00 Uhr im Stadion Bad Zwischenahn losgeht, steht noch die zweite Partie der C-Jugend an, die sich erste Punkte gegen die Hamburg Little Huskies holen wollen. Hier ist um 12.00 Uhr Kickoff.
Der Sonntag wird ein spannender Tag für die Knights Fans. Parallel erfolgt um 15.00 Uhr der Kickoff für die Herren in Hannover. Fans im Stadion Bad Zwischenahn werden über die Spielstände durch den Stadionsprecher informiert. Selbstverständlich ist in Bad Zwischenahn auch für das leibliche Wohl und gute Stimmung gesorgt. Der Eintritt ist frei.