Hinweis zur Verkehrssituation beim Playoffspiel am 28.09.

In Oldenburg beginnt mit dem traditionellen Kramermarktumzug am 28.09. auch die fünfte Jahreszeit. Daher haben wir Euch einmal ein paar Infos für die Anfahrt zum Playoff Spiel im Marschwegstadion zusammengetragen.

Wer über die Autobahn kommt, sollte aus Richtung Bremen die Abfahrt Marschweg nutzen. Unter der Autobahnbrücke stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Aus Richtung Emden/Leer bzw Wilhelmshaven nutzt ihr die Abfahrt Eversten bis maximal 13:30. Danach wird die Hauptstraße von der der Marschweg abgeht ab 13:40 gesperrt.
Innenstädter fahren am besten mit dem Rad oder kommen nach dem Umzug zu Fuß 😉

Hier einmal alle Sperrungen, wie Sie von der Stadt bekanntgegeben sind. Darunter eine Karte:

Folgende Straßen werden zwischen ca. 12 und ca. 16.30 Uhr gesperrt:

  • Ab ca. 12 Uhr der Straßenzug Gerberhof / Tirpitzstraße / Hindenburgstraße zwischen Prinzessinweg und Lindenallee.
  • Ab ca. 12.15 Uhr die Hindenburgstraße / Roonstraße von Lindenallee bis Theaterwall, Cäcilienstraße, Roggemannstraße, Moltkestraße, Herbartstraße und Wienstraße.
  • Ab ca. 13.20 Uhr die Straßen Theaterwall und Heiligengeistwall, Am Stadtmuseum, Donnerschweer Straße und Neue Donnerschweer Straße zwischen dem Pferdemarkt und der Lindenstraße, Straßburger Straße, Berliner Platz und Maastrichter Straße sowie die Ofener Straße ab der Kreuzung Herbartstraße / Peterstraße in Fahrtrichtung stadteinwärts.
  • Ab ca.13.30 Uhr die Kreuzung Paradewall / Schlosswall in Fahrtrichtung Schlosswall. Von dem Straßenzug Poststraße / Paradewall kommend kann der Verkehr nur noch über die Straßen Damm und Westfalendamm abfließen.
  • Ab ca.13.30 Uhr an der Kreuzung Damm / Huntestraße die Fahrtrichtung Schlosswall. Aus Richtung Westfalendamm und Damm kommend in Fahrtrichtung stadteinwärts kann der Verkehr nur noch über die Huntestraße abfließen.
  • Ab ca. 13.40 Uhr die Hauptstraße zwischen dem Marktplatz Eversten / Wienstraße und dem Marschweg sowie die Gartenstraße.
  • Ab ca. 15 Uhr muss auch der Straßenzug Meinardusstraße / Lindenallee kurzzeitig gesperrt werden.